Schriftgröße A A A

Jobbörse (Sie suchen einen Mitarbeiter / Sie suchen einen Job)

captcha
Hinweis: Zum Schutz vor Spam geben Sie bitte Sie das Ergebnis der Rechnung in das Feld oben ein.

 

HINWEIS: Neueinträge werden erst nach Prüfung durch die Administration freigeschaltet und bleiben für einen Zeitraum von 3 Monaten sichtbar. Einträge mit Links werden automatisch gelöscht, da es sich in mehr als 90 % der Fälle um Spam handelt.


Einträge 1 bis 10 von insgesamt 65
 
Musikschullehrer/in gesucht
Eingetragen am Mittwoch, 03.08.22 um 08:08  

Stellenausschreibung
An der Musikschule der Marktgemeinde Sankt Stefan im Rosental für elementare, mittlere und höhere Musikerziehung mit Öffentlichkeitsrecht gelangt folgender Dienstposten zur Ausschreibung:

Musiklehrerin/Musiklehrer an der Musikschule der Marktgemeinde St. Stefan im
Rosental / Disloz. Kirchbach-Zerlach, Jagerberg (m/w/d)

Unterrichtsfächer: Posaune – Schwerpunkt Jazz / Tiefe Blechblasinstrumente / Sehr gute Klavier-Kenntnisse erwünscht / voraussichtlich 10 Wochenstunden
Dienstantritt: 12. September 2022
Bewerbungsfrist: 26. August 2022
Beschäftigungszeitraum: Vorerst befristet auf 1 Jahr. Dauerbeschäftigung möglich
Tätigkeitsbereich Gemäß Steiermärkischem Musiklehrergesetz 2014 i.d.g.F.:
Unterrichtserteilung in den genannten Fächern (Einzel-, Partner- und Gruppenunterricht in flexiblen Formen) selbständige Schülerakquisition, Aufbau und Leitung von Ensembles,
Mitwirkung bei Schulveranstaltungen bzw. bei den von der Musikschule getragenen musikkulturellen Veranstaltungen. Mit Dienst an dislozierten Unterrichtsorten muss ggf. gerechnet werden. Qualifizierte Bewerber und Bewerberinnen (abgeschlossene
Musikpädagogische Ausbildung gem. Steiermärkischem Musiklehrergesetz 2014 i.d.g.F.) werden ersucht, Prüfungszeugnisse, Lebenslauf, Staatsbürgerschaftsnachweis und Geburtsurkunde etc. bei der ausschreibenden Gemeinde termingerecht einzureichen.

Weitere Informationen:
Musikschule St. Stefan i. R.
Schichenauerstraße 6
8083 St. Stefan i. R.
Tel.: 03116/83 68
Mobil: 0664/27 89 064
Email: ms@rosental.at

Bewerbungen unter
Marktgemeinde St. Stefan i.R.
Feldbacherstraße 24
8083 St. Stefan i. R.
Tel.: 03116/83 03
Email: gemeinde@st.stefan.at

Rechtliche Grundlage der Einstellung von Lehrkräften an den kommunalem Musikschulen der Steiermark ist das Gesetz vom 3. Juni 2014 über das Dienst-und Besoldungsrecht der von den Gemeinde an Musikschulen beschäftigten Lehrerinnen/Lehrern (Steiermärkisches
Musiklehrergesetz 2014 Stmk. MLG). Stammfassung: LGBI. Nr. 93/2014 i.d.g.F. und Änderung: LGBI. Nr. 97/2014. Das Mindestgehalt lt. Gehaltsschema beträgt monatlich € 2.820,50 brutto bei einem Beschäftigungsausmaß von 100% - 26 Wstd. Für Bedienstete
gemäß § 5 Abs. 2 des Stmk. MLG 2014 (Lehrkräfte ohne Lehrbefähigung) beträgt das Mindestgehalt monatlich € 2.256,40 brutto.
Der Bürgermeister:
Johann Kaufmann

 
Alwera AG aus 8181 St.Ruprecht/Raab
Eingetragen am Dienstag, 14.06.22 um 10:17  

HR Management (w/m/d)
Vollzeit (38,5h)

Teilen Sie unsere Freude an der Arbeit mit Menschen und seien Sie Teil unseres Teams im Personalmanagement. Zuständig für die gesamte Unternehmensgruppe begleiten wir im HR sämtliche personelle Angelegenheiten für mehrere Unternehmen in den Geschäftsfeldern Landwirtschaft, Lebensmittel und Technik.
Als Teammitglied des HR der Alwera Gruppe begleiten Sie das Recruiting inklusive Onboardingprozess und arbeiten als HR-Generalist bei laufenden operativen Aufgabenstellungen und Projekten mit. Durch Ihre verantwortungsvolle und konsequente Arbeitsweise fügen Sie sich schnell in Ihren Tätigkeitsbereich ein. Sie beweisen Fingerspitzengefühl und Freundlichkeit als Sparringpartner unserer Führungskräfte und in der Mitarbeiter_innenbetreuung. Sorgfältig administrieren Sie unsere Personalsoftware, sorgen für Struktur und stellen Ihr Organisationstalent in der täglichen vielfältigen Arbeit unter Beweis. Zudem arbeiten Sie eng mit der Personalverrechnung zusammen und unterstützen bei Vorbereitungsaufgaben der laufenden Loh- und Gehaltsabrechnung.

Ihre Qualifikationen.
- Kaufmännische Fachausbildung im HR mit Arbeitsrecht
- Arbeitserfahrung im Recruiting
- Erfahrung in der Personalentwicklung von Vorteil
- Gute EDV-Kenntnisse
- Kommunikations- und Organisationstalent
- Hohe Serviceorientierung und Belastbarkeit

Ihr Arbeitsumfeld.
Im dynamischen Tätigkeitsbereich des HR Managements ist es Ihnen möglich in unterschiedlichen Bereichen Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten einzubringen und bei neuen Prozessen mitzugestalten. Sie können sich Ihre Arbeitszeit im Rahmen einer Gleitzeit und mit der Möglichkeit von Home-Office-Tagen flexibel einteilen. Ein herzliches und warmes Willkommen wird Ihnen durch ein sympathisches und motiviertes Team bereitet. Gegenseitige Unterstützung und Vertrauen sind uns besonders wichtig, nur miteinander erreichen wir unsere gemeinsamen Ziele.

Das Gehalt legen wir gerne individuell mit Ihnen fest. Qualifikation, Ausbildung und Berufserfahrung fließen in diese Überlegungen ein. Aus gesetzlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass das Mindestmonatsgehalt bei ca. € 2.174,00 (KV Handel für Angestellte) liegt, mit Bereitschaft zur Überzahlung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter https://www.alwera-gruppe.at/jobs/hr-management-2

 
Wasserverband Schöckl-Alpenquell aus 8044 Weinitzen
Eingetragen am Freitag, 10.06.22 um 10:51  

Stellenausschreibung

Der Wasserverband Schöckl Alpenquell ist Trinkwasserversorger in den
4 Mitgliedsgemeinden Eggersdorf, St. Radegund, Weinitzen und Kumberg.

Zur Verstärkung unseres Teams im Außendienst suchen wir eine/n Wasserleitungsinstallateur/in.

Anforderungen
• Facharbeiter, vorzugsweise GWH-Installateur, Elektriker oder aus einem anderen technischen Beruf, oder Hilfsarbeiter mit einschlägiger Berufserfahrung
• Bei männlichen Bewerbern: Abgeschlossener Präsenzdienst
• Führerschein, zumindest der Klasse B
• EDV-Kenntnisse
• Wohnsitz im Versorgungsgebiet
• Verantwortungsvolles und selbständiges Arbeiten
• Handwerkliches Geschick, Einsatzbereitschaft und Teamgeist
• Gute Umgangsformen und Deutschkenntnisse
• Übernahme von Bereitschaftsdiensten

Wir bieten
• Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit im Außendienst
• Vollzeitbeschäftigung
• Fundierte Einarbeitung in die Bereiche einer modernen Trinkwasserversorgung, fachspezifische Schulungen
• Entlohnungsbasis nach dem Steiermärkischen Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetz: Brutto € 2.500, - inkl. Zulagen

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf bis zum 31. August 2022 an den Wasserverband Schöckl Alpenquell, Kirchplatz 3, 8044 Weinitzen.
E-Mail-Adresse: wvschoeckl@aon.at

Im Rahmen des österreichischen Gleichbehandlungsgesetzes richtet sich diese Stellenausschreibung gleichermaßen an Frauen wie Männer.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Wasserverband Schöckl Alpenquell Bgm. Franz Gruber, Obmann
Manfred Boschitsch, Geschäftsführer

 
Kerstin Weber-Reisenhofer aus Gleisdorf
E-Mail: weber@rakw.at 
Eingetragen am Dienstag, 31.05.22 um 11:21  

Kinderbetreuer/in (m/w) Englisch im Raum Gleisdorf

Aufgabengebiete:
- Unterstützung bei der Betreuung von zwei Kindern (1,5 und 4 Jahre)
- Organisation einer aktiven und abwechslungsreichen Freizeitgestaltung
- Spielerisches Lernen
- Zubereitung der Mahlzeiten

Ausbildung:
- Pädagogische Ausbildung von Vorteil
- Englisch auf hohem Niveau C1/C2 - Native Speaker von Vorteil

Berufserfahrung:
- Berufserfahrung im sozialpädagogischen Bereich von Vorteil

Soziale Kompetenz:
- Hohes Maß an Zuverlässigkeit
- Engagement
- zeitliche Flexibilität

Sonstiges:
- Führerschein Gruppe B

Arbeitszeit:
- Teilzeitanstellung im Ausmaß von 20-25 Stunden
- Montag bis Freitag

Entlohnung:
- EUR 1.250 brutto bei 20-Std Woche

Für die Bewerbungen bitte Frau Dr. Weber-Reisenhofer unter 0664/2553558 kontaktieren.

 
Verband zur Förderung der Regionalentwicklung im Hügel- und Schöcklland aus 8301 Laßnitzhöhe
Webseite: www.huegelland.at 
Eingetragen am Dienstag, 31.05.22 um 09:09  

Assistenz der Geschäftsführung und Projektmanagement

Wir, das Hügel- und Schöcklland, sind eine Region im Osten der Landeshauptstadt Graz mit Sitz im heilklimatischen Kurort Laßnitzhöhe und beschäftigen uns mit der Entwicklung unserer Region durch
die Umsetzung des EU-Förderprogrammes LEADER. Wir suchen zum ehestmöglichen Zeitpunkt eine/-n MitarbeiterIn in unserem LAG-Management im Ausmaß von 20 Wochenstunden als Assistenz der
Geschäftsführung sowie in Kombination im Management unserer Projekte im Ausmaß von weiteren 20 Wochenstunden (monatliches Bruttogehalt in der Gesamthöhe von € 2.408,00) für die
untenstehenden Aufgabenbereiche.

Aufgabenbereiche
• Personalverrechnung, Buchhaltung, Überweisungsmanagement und Controlling
• Büroadministration, Office- und Projekt-Management
• Aufbereitung und Prüfung von Förderanträgen
• Zusammenarbeit mit den Landes- & Bundesstellen sowie mit all unseren ProjektpartnerInnen
• Abwicklung und Durchführung von Förderabrechnungen
• Mitarbeit in allen regionalen Maßnahmen und Projekten
• Koordination von Sitzungen und Meetings
• Organisation und Durchführung von Messen und PR-Veranstaltungen
Was wir erwarten
• Höchstmögliche Flexibilität und Aufgeschlossenheit für die Mitarbeit
in unterschiedlichsten Aufgabenbereichen und Themenfeldern
• Bereitschaft zur Teilnahme an Sitzungsterminen auch außerhalb der Dienstzeiten
• Genauigkeit, Pünktlichkeit, Schnelligkeit, Bereitschaft zur Weiterbildung, Belastbarkeit
und Eigenverantwortung
• Perfekte Deutschkenntnisse
• Engagement auch in sekundären Aufgabenbereichen, da wir als kleines Team
alles nur gemeinsam bewältigen können
• Mobilität und fallweise Reisebereitschaft
• Langfristige Zusammenarbeit
• Optimal: Erfahrung mit EU-Förderprogrammen und Buchhaltung
• Grundvoraussetzung: Offenheit (Kulinarik, Gesellschaft etc.)
Was wir bieten
• Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem kleinem Team
• Spannende und äußerst vielfältige Tätigkeiten
• Entfaltungsmöglichkeiten der eigenen Stärken
• Abwechslungsreiche Aufgaben und Zusammenarbeit mit zahlreichen unterschiedlichsten
AkteurInnen in der Regionalentwicklung
Bei Interesse senden Sie/sende bitte Ihre/deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (inkl. detailliertem Lebenslauf) mit Betreff „Bewerbung Assistenz“ bis zum 12.06.2022 an office@huegelland.at.
Wir freuen uns auf eine gemeinsame erfolgreiche Zusammenarbeit.

 
Caritas Pflegewohnhaus Eggersdorf bei Graz
Eingetragen am Mittwoch, 25.05.22 um 10:48  

Mitarbeiter/in im Hauswirtschaftlichen Dienst

Wir suchen ab sofort eine/n Mitarbeiter/in für den Hauswirtschaftlichen Dienst in unserem Pflegewohnhaus.

Hauptaufgaben:

1. Essensversorgung der BewohnerInnen
2. Versorgung der persönlichen Wäsche der BewohnerInnen
3. Reinigung und Pflege des Wohnbereiches und der sanitären

Für nähere Informationen stehe ich gerne zur Verfügung:

Holger Affenzeller (Hausleiter)
0676-88015195
h.affenzeller@caritas-steiermark.at

 
ÖBB
Eingetragen am Dienstag, 24.05.22 um 08:37  

Die ÖBB sucht im 3. Quartal 2022 eine Verstärkung im Zugbegleitdienst in der Steiermark.

Aufgaben, die begeistern sollten:
• Zwei Monate Ausbildung - dann sind Sie am Zug! Wir bereiten Sie mit einer fundierten Ausbildung, inklusive regelmäßiger Lernkontrollen sorgfältig auf Ihren späteren Job vor.
• Sie sind aufmerksame Gastgeber:innen und erste Ansprechpersonen für unsere Fahrgäste.
• Sie kontrollieren Fahrkarten, geben Fahrplan- und Preisauskünfte und sind für die Qualitätssicherung am Fahrzeug verantwortlich.
• Mit Charme und persönlichem Einsatz sorgen Sie für das Wohlergehen und die Sicherheit unserer Bahngäste.
Erwartungen, die Sie erfüllen:
• Sie sind mind. 18 Jahre alt, haben eine abgeschlossene Ausbildung und den Präsenz- oder Zivildienst geleistet oder sind davon befreit.
• Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse, um mit unseren Fahrgästen eine erfolgreiche Kommunikation sicherzustellen. Die Konversation auch auf Englisch zu führen, ist für Sie ebenfalls jederzeit möglich.
• Ein gepflegtes Erscheinungsbild ist Ihnen wichtig und mit Ihrer freundlichen und offenen Art gehen Sie gerne auf Kund:innen zu und unterstützen.
• Auch in stressigen oder konfliktgeladenen Situationen strahlen Sie Ruhe aus.
• Mit wechselnden Arbeitszeiten im Schichtdienst (Nacht/Wochenende/Feiertage) können Sie und Ihre Familie gut umgehen.
Ein Angebot, das Sie überzeugt:
• Als Markenbotschafter:in der ÖBB begleiten Sie Menschen aus aller Welt auf ihren Reisen.
• Sie starten als Mitarbeiter:in im Service- und Kontrollteam und haben nach einigen Monaten die Möglichkeit, sich zur:zum Zugbegleiter:in weiterzuqualifizieren.
• Wir bieten Weiterbildungsmöglichkeiten und eine Vielzahl an Vorteilen für ÖBB-Mitarbeiter:innen.
• Für die Funktion „Mitarbeiter:in Kontroll-/Serviceteam“ ist ein Mindestentgelt von € 28.967,12 brutto/Jahr exklusive Zulagen (Nacht- und Sonn/Feiertagszuschläge) vorgesehen.
• Darüber hinaus bieten wir leistungsorientierte Zulagen von Nebenbezügen von durchschnittlich € 350,- brutto/Monat.

 
Verein LUHNA
E-Mail: kassierin@luhna.at 
Eingetragen am Dienstag, 17.05.22 um 12:42  

Wir suchen eine Pädagog*in für LUHNA ! Stundenausmaß:
30 Wochenstunden
Beginn: September 2022

 
Julia Turner aus Stattegg
Webseite: www.turners-cafe.at 
Eingetragen am Freitag, 06.05.22 um 10:27  

***Das familienfreundliche Turners Café in Stattegg sucht Verstärkung für Service/Getränke (20-30Std/Woche)***
Wenn du Freude daran hast mit Menschen zu arbeiten und es dir wichtig ist, dass Gäste mit einem Lächeln nach Hause gehen, dann bist du bei uns richtig! Wir sind ein Familienbetrieb im Herzen von Stattegg (GU Nord) und legen Wert auf regionale Produkte, ausgezeichneten Kaffee und Spaß bei der Arbeit. Idealerweise teilst du unsere Werte, bist stressresident und bringst zudem auch Gastro-Erfahrung mit.
Die Arbeitszeiten wären: 3-4 Mal pro Woche von entweder 6-13 Uhr oder 13-20 Uhr von Di-So (davon 1 Tag am We). Die Bezahlung ist über kollektiv (1800€/40 Std) und das Trinkgeld wird fair aufgeteilt.
Bewerbungen bitte an: julia@turners-cafe.at

 
Martin Lammers aus Kainbach bei Graz
Eingetragen am Mittwoch, 13.04.22 um 10:40  

JOBMODELL FÜR EIN- UND UMSTEIGER
Berufsbegleitend, flexibel und leicht umsetzbar!

Interessierten Ein- und Umsteigern wird in den Lebenswelten der Barmherzigen Brüder – Steiermark ein für sie zugeschnittenes Jobmodell geboten: Eine Anstellung als Abteilungshilfe mit berufsbegleitender Ausbildung zur Pflegeassistenz (1,5 Jahre) und möglichst flexibler Diensteinteilung. So können Sie ohne fachliche Vorkenntnisse sofort in den Gesundheits- und Sozialbereich einsteigen und haben die Möglichkeit, berufsbegleitend Ihre Ausbildung zu absolvieren. Wir unterstützen Sie dabei!

Vor und während der Ausbildung stehen Sie bei uns in einem Beschäftigungsverhältnis als Abteilungs¬hilfe und sind von Beginn an in der Praxis tätig. Sie begleiten und betreuen Menschen mit Beein¬trächtigungen und können das Erlernte nach Anord¬nung und unter Aufsicht durch erfahrene Fachkräfte sofort anwenden. Alle Praktika werden in Einrichtungen der Barm¬herzigen Brüder absolviert und für Sie organisiert. Die gesamte Ausbildung gilt als bezahlte Dienstzeit.

Mindestgehalt: EUR 2.110,20 (brutto) pro Monat

KONTAKT UND AUSKUNFT ZUM JOBMODELL
Daniel W. Pichlbauer, BSc MSc MSc | Pflegedirektion | Tel. (0664) 831 60 27

Nähere Infos auch unter: www.lebenswelten.at

 
 
Zum Anfang der Seite